Einsätze 2018

Eine Erläuterung der gängigen Abkürzungen finden Sie am Ende der Seite.
Die gesamte Einsatzliste befindet sich auf der Unterseite in der Navigation rechts.


28.10.2018 Erneuter Brand in Hellersdorf

Ein weiteres Mal wurde unser Löschfahrzeug zu einem Brand in einem Kellerverschlag im benachbarten Hellersdorf gerufen.

 

Vor Ort eingetroffen übernahmen unsere Trupps die Aufgabe der Wohnungskontrolle und Belüftung des verrauchten Bereichs.

 

 

(Fotos: Kriminalreport)

06.10.2018 Zweiter Brand für die 6210er

Wir erreichten die Brandstelle per Löschfahrzeug und gingen sofort zur Bekämpfung der Flammen aus den Müllcontainern über.
Dazu nahmen wir ein C-Rohr vor und löschten anschließend die mit Hitze beaufschlagte Umgebung der Container.

Die Kollegen der Polizei ermittelten im Nachgang, ob es sich um Brandstiftung handelte.

 

(Fotos: Blaulichtreport Marzahn-Hellersdorf)

06.10.2018 Wohnraum in Brand geraten

Heute morgen rief ein Brand in einem Marzahner Wohnblock mehrere Feuerwehrkräfte auf den Plan.
Im Zuge der Nachalarmierung mussten dann auch wir Kaulsdorfer ran.

Angekommen an der Einsatzstelle ging unser Löschtrupp zu Nachlöscharbeiten in die Brandwohnung vor.

Eine Person musste während des Einsatzes durch den Rettungsdienst betreut werden.

 

(Fotos: Boutins Berlin-Dokus)

23.09.2018 Nächtliche Begegnung mit der Brandstiftung

Aufgrund des kräftezehrenden Löschangriffs beim Kellerfeuer forderten die ersteintreffenden Kräfte an der Brandstelle Unterstützung an.

Diese kam in Form unserer Löschmannschaft um ca. 02:30 Uhr am Einsatzort an. 
Vor Ort führte unser Trupp dann Nachlöscharbeiten durch, bei denen es den restlichen Glutnestern an den Kragen ging.

 

(Fotos: Polizeireporter Th. Schröder & Polizeireport Berlin Brandenburg)

18.09.2018 Löscheinsatz in Friedrichsfelde

Es war schon Mitternacht als unsere Melder schrillten und uns zu einem Brand im etwas weiter entfernten Friedrichsfelde riefen.
Doch trotz der weiten Anfahrt traf unser Löschfahrzeug als erstes Einsatzmittel am betroffenen Pflegewohnheim ein.

Der Staffelführer ordnete nach der Lageerkundung eine Brandbekämpfung über ein C-Rohr im Inneren des Gebäudes an. Gesagt, getan... 
So wurde der kleine Brand im Aufenthaltsraum zügig abgelöscht. Anschließend belüfteten dazugestoßene Kräfte der Berufsfeuerwehr den verqualmten Brandraum.

 

Somit wurde Schlimmeres verhindert und alle Kameraden konnten guten Gewissens ihren verdienten Schlaf antreten.

 

 

 

 

21.08.2018 Kellerverschläge in Flammen

Brand erkannt, Brand gebannt...
An diesem Sommerabend bekämpften unsere Kameraden ein Feuer in einem Wohnblock im Nachbarbezirk Hellersdorf. Dabei leisteten sie wiedermal wichtige Arbeit für die Sicherheit der Berliner Bürger.
Die 6210er Trupps retteten mehrere Personen über tragbare Leitern und den Treppenraum. Weiterhin gingen wir zur Brandbekämpfung in den Keller vor.
Außerdem koordinierte unser LHF.1 den Bereitstellungsraum für neu ankommende Einsatzfahrzeuge.

 

21.08.2018 PKW überschlagen

Dieser Tag war wieder ein besonders einsatzreicher und fordernder...


Als dritter Alarm des Tages beschäftigte uns ein schwerer Verkehrsunfall bei dem sich ein PKW überschlug.

Wir stellten den Brandschutz sicher und unterstützten den Technischen Dienst beim Aufrichten des Fahrzeugs. Anschließend säuberten wir die Kreuzung.

 

(Fotos: Polizeireporter Th. Schröder & Pressedienst d. Berliner Fw)

31.06.2018 Ein Brandheißer tag

Feuerwehr ist nun mal Teamarbeit!

 

Bei diesem Brand in Hellersdorf bereiteten unsere Kameraden von der FF Hellersdorf die Löschwasserversorgung für uns vor, sodass unser Angriffstrupp bei Ankunft direkt zur Bekämpfung des Feuers übergehen konnte.

 

 

Dieser Tag hielt jedoch noch eine Alarmierung zu einem Brandereignis für die 6210er bereit.
Vor Ort unterstützten wir die Kräfte der Berufsfeuerwehr bei dem Aufbau der Wasserversorgung und kontrollierten die angrenzenden Wohnungen.

 

 

 

(Fotos. Kriminalreport & Blaulichtreport Marzahn-Hellersdorf)

25.06.2018 bRAND im kIEZ

Das Feuer brach im Dachgeschoss eines Kosmetik-Geschäfts in Kaulsdorf aus. 
Die Löschmannschaft hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte somit eine Ausbreitung auf den gesamten Dachstuhl verhindern.

 

15.06.2018 Auslösung BMA Klinikum Kaulsdorf

Der dritte Alarm dieses Tages führte uns ins nahe Klinikum Kaulsdorf. Hier hatte die Brandmeldeanlage aufgrund eines leicht qualmenden Fahrstuhlmotors ausgelöst.

Der Maschinenraum wurde belüftet und eine Person wohlbehalten aus dem stehengebliebenen Aufzug befreit.

Die Anlage wurde anschließend dem zuständigen Mechaniker übergeben.

 

31.05.2018 Unfall in Mahlsdorf

Wir unterstützten die Kollegen des Rettungsdienstes bei der Versorgung des Verletzten und beseitigten die Auswirkungen des Unfallgeschehens.

 

(Fotos: Kriminalreport)

07.05.2018 BRAND 2 P DACH

Der sechste Alarm des Tages führte unsere beiden Löschfahrzeuge ins benachbarte Mahlsdorf zu einem brennenden Dachstuhl in ganzer Ausdehnung.
Die ersten Kaulsdorfer Trupps leiteten die Menschenrettung und Löschmaßnahmen direkt ein. Dabei wurden 4 Personen in Sicherheit gebracht und der Löschangriff auf den Dachstuhl durchgeführt. Wir sahen die Einsatzstelle noch einmal in der folgenden Nacht um 02:30 Uhr nach.

 

22.04.2018 BRAND 2 KFZ

Gemeinsam mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr löschten wir an diesem Morgen diesen in Flammen aufgegangenen Anhänger.

 

(Foto: https://www.spreepicture.com/berlin/campinganhaenger-brannte-in-hellersdorf/)

 

10.04.2018 Brand eines PKW

In den frühen Morgenstunden schrillten unsere Digitalen Meldeempfänger und riefen unsere Löschfahrzeugbesatzung zu einem brennenden Kfz.
Bei unserer Ankuft stand der betroffene Pkw nun schon in Vollbrand.
Schnell wurde routiniert ein C-Strahlrohr vorgenommen und das Feuer unter Kontrolle gebracht.

 

21.03.2018 DAchstuhlbrand in Friedrichshagen

Beim Eintreffen unserer Löschmannschaft an der betroffenen Pflegeeinrichtung für Senioren standen bereits weite Teile des Dachstuhls in Flammen.
In der Anfangsphase war die Brandbekämpfung nur von außen über Drehleitern möglich. Anschließend begann der Löschangriff im Inneren des Gebäudes, bei dem beide Trupps aus Kaulsdorf erneut eingesetzt wurden.
Bis auf eine Person, konnten alle Bewohner vor Eintreffen der Rettungskräfte in Sicherheit gebracht werden.

 

28.02.2018 BRAND 1 KFZ

Wenn das Löschwasser zur Eisfläche wird.
Auf der Kreuzung Hultschiner Damm Ecke Alt-Mahlsdorf stand an diesem Morgen ein PKW in Flammen.
Bei den eisigen Temperaturen verwandelte sich das Löschwasser schnell in eine Rutschpartie.

27.02.2018 Feuer Einfamilienhaus in Biesdorf

Beim Abbiegen auf die B1/Alt-Kaulsdorf sahen wir, was uns wenige Minuten später erwarten würde...
Staffelführer an die Mannschaft: "Jungs macht alles klar, es brennt!"
Beim Einteffen als erstes Löschfahrzeug stand bereits der Carport und Teiles des Dachstuhls in Vollbrand. Während der eingeleiteten Brandbekämpfung eilten uns die Kollegen der Berufsfeuerwehr Marzahn und Karlshorst zur Hilfe.

 

06.02.2018 Qualmender Baumstamm am Butzer See

Still ruht der See...
Unsere Löschfahrzeugbesatzung wurde an diesem Morgen zu einem qualmenden Baum am Ufer des Kaulsdorfer Baggersees gerufen. Per Schnellangriff wurde das glimmende Innere des Stamms zügig abgelöscht und die Situation war unter Kontrolle.

 

11.01.2018 Hellersdorfer KEller in Flammen

Gemeinschaftlich mit unseren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Berlin Hellersdorf und Kollegen der Berufsfeuerwehr bekämpften wir einen Brand in mehreren Kellerverschlägen eines Wohnblocks.
Aufgrund der immer wieder aufflammenden Glutnester mussten alle vier Trupps unter Atemschutz eingesetzt werden.