NEWS 2019

16.10.2019 aus Alt mach Neu

Die fleißigen Kameraden der Hydrantenbande Kaulsdorf bereiteten gestern ihre PBI zur Abholung vor.

Der Tausch der kompletten Schutzkleidung war nach einigen Jahren nötig, in denen sie uns immer treu gedient hat.
Unter anderem gibt es auch ein paar Neuerungen, wie einen breiteren integrierten Brustgurt zur Selbstrettung.

Mittlerweile sind die brandneuen Monturen auf der Wache angekommen und warten auf ihren ersten Einsatz. 

 

21.09.2019 Der verlorene Sohn ist zurück

Nachdem es 2️⃣5️⃣5️⃣ Tage aufgrund des Fahrzeugmangels ausgeliehen war, kehrte heute unser zweites Löschfahrzeug in unsere Fahrzeughalle zurück.

 

Wir freuen uns, nun wieder vollständig in Dienst zu gehen und alles für Euch zu geben! 

 

 

19.09.2019 Die Weichen waren gestellt

Ein besondere Art der Ausbildung erwartete uns und die Kräfte der FF Hohenschönhausen und der Berufsfeuerwehr Friedrichshain gestern beim Ausbildungszug der Deutschen Bahn.

 

Mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad galt es verschiedene Leckagen an einem Gefahrgutzug abzudichten.

 

 

16.09.2019 Leistungsspange bestanden

Am vergangenen Wochenende konnten sich 3 Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr, gemeinsam mit Jugendlichen der JF Marzahn, bei der Abnahme der Leistungsspange beweisen.

Wir sind stolz, ihnen und ihren Betreuern zum Bestehen dieser wichtigen Jugendfeuerwehr-Auszeichnung gratulieren zu dürfen. 🎖

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch und gut Schlauch!

 

10.09.2019 Hoch hinaus bei Wind und Wetter

"Schwindelfrei" hieß es gestern über den Dächern von Hellersdorf. Für uns Freiwillige nicht alltäglich, aber es kommt immer wieder mal vor, dass wir im Einsatzfall den Korbbetrieb der Drehleiter beherrschen müssen. Auch das Besteigen der Leiter bis zu 30 Metern Höhe zählte zum Training.

 

 

26.08.2019 Leinen los, Einsatzstelle voraus

Heute begaben wir uns in (un)bekannte Gewässer und erforschten das Mehrzweckboot der Feuerwache Köpenick.

 

Nach einer ausführlichen Erklärung von Taktik und Gerät, drehten wir noch eine Runde und ließen uns die Spreeluft um die Nase wehen.

 

 

03.08.2019 Kameradschaftsabend in Mahlsdorf

Heute haben die Kameraden aus Mahlsdorf zum Gemeinschaftsabend bei sich auf der Wache geladen. 👨‍🚒👩‍🚒

 

Wir sagen Danke und lassen uns das Grillgut schmecken.

 

 

17.06.2019 Ausbildung: Bewegen von Lasten

Eine der häufigsten Aufgaben der Technischen Hilfeleistung ist das Anheben und Bewegen von Lasten.

 

Heute trainierten wir einmal mehr diese wichtige Tätigkeit und übten die kreative Problemlösung bei schwierigen Einsatzszenarien.

 

 

12.06.2019 Wieder in Dienst

Erst gestern sorgte die Nachricht unseres kaputten Löschfahrzeugs für große Enttäuschung, sowohl bei den Kameraden als auch bei den Bürgern.

Offensichtlich wurde der dringende Handlungsbedarf erkannt, denn:
Entgegen aller Erwartungen erreichte uns schon heute die positive Nachricht, dass unser LHF.1 wieder zurückkehrt!

Einen riesiger Dank geht an die Kollegen aus der Werkstatt, die das Problem so schnell behoben haben.

Damit haben wir nun wieder die Chance am Einsatzgeschehen teilzunehmen und für die Bürger Berlins da zu sein. 

 

11.06.2019 Außer  Dienst

Man kann es schwer beschönigen...

Nach über 270 Alarmierungen in diesem Jahr muss die FF Kaulsdorf nun aufgrund des akuten Fahrzeugmangels leider außer Dienst gehen.

Während einer Routineüberprüfung wurde ein größerer technischer Defekt an unserem zwanzig Jahre alten Löschfahrzeug festgestellt.
Da unser LHF.2 gerade an eine andere FF verliehen und derzeit auch kein Reservefahrzeug verfügbar ist, müssen wir leider erstmal sagen:

"FF 6210 im Status 6 - nicht einsatzbereit"

 

01.06.2019 Kindertag in der Villa Pelikan

 

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder beim Kindertags-Fest der Villa Pelikan dabei sein zu dürfen. 😊

14.05.2019 Dienstabend

Passend zum gestrigen Ausbildungsthema haben wir einen Rettungswagen unter die Lupe genommen.

Um im Einsatz eine einwandfreie Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Rettungsdienst sicherstellen zu können, haben wir uns dabei mit den wichtigsten Geräten auseinander gesetzt.

Beim Stichwort Tragehilfe kommen dabei oft die Vakuummatratze und die Schaufeltrage zum Einsatz, an denen wir uns heute geübt haben.

 

11.05.2019 Öffentlichkeitsarbeit im Kiez

Wie schon in den vorherigen Jahren sind wir auch heute wieder beim Sportfest der Franz-Carl-Achard Grundschule dabei.

 

 

05.05.2019 TAg der Offenen Tür 2019 - 112 Jahre FF Kaulsdorf

Es war ein rauschendes Fest, möglich gemacht durch viele Stunden Arbeit unseres Fördervereins und der Einsatzabteilung.

Wir danken allen Gästen, die unser großes Jubiläum mit uns gefeiert haben und allen Unterstützern, die diesen Tag ermöglicht haben.

Auf weitere erfolgreiche Jahre in Kaulsdorf! GUT SCHLAUCH!

 

02.05.2019 "Neue" Fahrzeuge für die FF Kaulsdorf

Da wir schon seit Januar diesen Jahres unser 2. Löschfahrzeug abgeben müssen, wurde nun beschlossen unseren Verlust auszugleichen.

Deswegen haben wir nun gleich zwei top gepflegte Fahrzeuge in unseren Reihen, um den Brandschutz in Kaulsdorf zu sichern. 

(Vielleicht warten die beiden Schmuckstücke aber auch nur auf ihren Einsatz bei unserem Blaulichtkorso am 04.05. um 10 Uhr! 🤔)

 

16.04.2019 Festtagsvorbereitungen

Anlässlich des anstehenden Tages der offenen Tür, brachten wir gestern unsere Fahrzeughalle und unser verbliebenes Löschfahrzeug auf Vordermann.

Wer sich für unser großes Fest am 04. Mai interessiert findet nähere Infos bei unseren Facebookveranstaltungen oder unter:

16.02.2019 Diesjähriger Feuerwehrball

Man muss die Feste nun mal feiern, wie sie fallen...

An diesem schönen Abend fand der traditionelle Ball der Freiwilligen Feuerwehren der Direktion Nord statt.
Dazu kamen viele Kameradinnen und Kameraden, gemeinsam mit ihren Angehörigen, im Good Morning + Berlin City East zusammen.
Zusammen aßen und tranken, lachten und tanzten wir bis nach Mitternacht.

 

04.02.2019 Neuer Ice-Commander im Dienst

Gerade in frostigen Zeiten müssen wir uns auf Eisflächen und im Gewässer besonders schützen. Ab sofort ist unser neuer Eisrettungsanzug "Ice Commander" im Dienst. Einweisung und Training gingen an diesem Dienstabend voraus.

An dieser Stelle nochmal ein wichtiger Hinweis... ⚠️

Das Eis ist NICHT tragfähig, das Betreten ist lebensgefährlich.